Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

18.3.15 | 18.15-20.00 Uhr | Zürich-Altstetten, Hotel Spirgarten

fib-CH forum 2015

Die Entwicklung der Normierung im Betonbau und die Rolle des fib Model Code for Concrete Structures 2010

Die Fédération Internationale du Béton fib ist die grösste internationale Vereinigung, die sich mit dem Betonbau befasst. Sie fördert Forschung und Entwicklung, verbreitet die Ergebnisse, organisiert Kongresse, Symposien und Workshops und publiziert international gültige Empfehlungen. Die Gruppe fib-CH ist die Schweizer Vertretung, welche die gleichen Ziele auf nationaler Ebene verfolgt.

Aus der Tätigkeit der fib sind viele Normgrundlagen hervorgegangen. Der Model Code for Concrete Structures 2010 enthält die gesammelten Ansätze und gilt aktuell als massgebendes Nachschlagewerk für Modellbildungsfragen. Prof. Dr. J.Walraven hat die Erarbeitung des Werkes geleitet und den Inhalt wesentlich geprägt. Für sein Wirken als Forscher im Bereich diverser betontechnologischer Themen erhielt er eine Vielzahl von Auszeichnungen und wurde 1998 mit der fib - Vierdienstmedaille geehrt.

Programm

  • 18:15 Begrüssung (Prof. Dr. Aurelio Muttoni, EPF Lausanne)

  • 18:20 Die Landschaft der aktuellen Betonbaunormen EC2 - NDP - SIA262 - fib Model Code 2010 (Dr. Hans-Rudolf Ganz, Ganz Consulting)

  • 18:50 Der fib Model Code 2010 - eine Übersicht zum Inhalt (Prof. Dr. Joost Walraven, TU Delft, Niederlande)

  • 19:20 Der fib Model Code 2010 als Ergänzung zu SIA262 (Prof. Dr. Aurelio Muttoni, EPF Lausanne)

  • 19:50 Apéro mit Fragen, Anmerkungen, Diskussion

  • Der Model Code fpr Concrete Structures 2010 kann an der Veranstaltung bezogen werden.

Ort der Veranstaltung:

Zürich - Altstetten, Hotel Spirgarten (www.spirgarten.ch)

Anmeldeschluss: 15.2.2015

Teilnahmegebühr: Fr. 80.-

Anmeldung und Auskünfte per Internet, Post, Fax oder E-Mail an

Die Zahlungsinformationen folgen per E-Mail.